Hochzeits- und Geburtenwald

Ein alter Brauch bis heute schön und nützlich, sowie eine bleibende Erinnerung an Ihre Hochzeit oder Geburt.

 

Wer Bäume pflanzt, wird den Himmel gewinnen. (Konfuzius)
Wegbeschreibung

Der Hochzeits- und Geburtenwald befindet sich am Rabenweg in Neuenhaus.

So einfach geht´s

Anmeldungen zur Pflanzung Ihres eigenen Obstbaumes im Hochzeits- und Geburtenwald nimmt die Stadt Neuenhaus, Veldhausener Str. 26, 49828 Neuenhaus unter der Tefonnummer 05941 911-0 oder per E-Mail rathaus(at)neuenhaus.de entgegen.

Einfach zwischen den 9 verschiedenen Baumsorten Ihre Lieblingssorte auswählen und diese dann bei der Anmeldung bestellen.

Zwischen welchen Baumsorten können Sie wählen?

Apfelsorten
-> Klarapfel
-> Jakob Lebel
-> Rote Sternenrenette
-> Roter Boskoop

Kirschsorten
-> Dönisens Gelbe Knorpel
-> Große Schwarze Knorpel

Zwetschgensorten
-> Bühler Frühzwetschge
-> Hauszwetschge

Birnenquitte

Kosten in Höhe von 50,00 € kommen auf Sie zu, dafür bekommen sie:

-> den von Ihnen gewünschten Obstbaum
-> eine Urkunde
-> einen Pflanzplan, um Ihren Baum auch noch nach Jahren wieder zu finden
-> die Anwuchspflege für die ersten drei Jahre
-> Kaffee und Kuchen für zwei Personen am Tag des Pflanztermines