Grafschafter Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft

Gemeinsam mit dem Landkreis Grafschaft Bentheim hat die GGB Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft des Landkreises Grafschaft Bentheim im Jahr 2000 die GEG Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft Neuenhaus mbH gegründet. Aufgabe der GEG Neuenhaus ist die Erschließung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbegebieten im Bereich der Stadt Neuenhaus.

Die GEG Neuenhaus (Grundstücksentwicklungsgesellschaft Neuenhaus) ist zu 50 % eine Tochtergesellschaft der GGB Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft des Landkreises Grafschaft Bentheim. Die Stadt Neuenhaus ist damit neben der GEG Uelsen und GEG Bad Bentheim die dritte Stadt im Landkreis, die sich für das Modell einer gemeinsamen Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft mit der GGB entschieden hat.