Gemeinde Esche

Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Neuenhaus

Esche ist eine ländlich geprägte Wohngemeinde mit ca. 570 Einwohnern. Die Gemeinde liegt an der Vechte zwischen Nordhorn und Emlichheim, an der auch das unberührte Naturschutzgebiet "Brünas Heide" liegt. Auf der Landesstraße 44 fahren im Stundentakt Regionalbusse (Linie 20) der Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim sowohl nach Hoogstede, als auch über Veldhausen nach Neuenhaus.  

Für Familien ist im Wohnbaugebiet Raterinks Kamp die Erschließung von 10 Wohngrundstücken im Jahr 2020 erfolgt. Vermarktet werden die Baugrundstücke durch die Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft Grafschaft Bentheim (GGB). 

Der Ort hat einen Kindergarten "Kläine Footstappen" und mehrere Sportplätze. 

Escher Hof

Der "Escher Hof" steht für Feierlichkeiten zur Verfügung und kann unter Tel.: 05941 6223 gemietet werden. 

Brünas Heide Naturschutzgebiet

Brünas Heide, dessen Naturschutz seit dem 19.07.1993 geregelt ist, hat eine Fläche von 10 Hektar und eignet sich hervorragend zum Fahrradfahren. Die Grafschafter Fietsentour 14 führt durch diese Landschaft ......